Die Optik einer Seite macht schon auf den ersten Blick den Unterschied deutlich zwischen gewöhnlichen und kreativen, klassischen und originellen, furchtbaren und exzellenten Websites.
Weil das Internet eigene Anforderungen an Designer stellt und mehr Möglichkeiten bietet als klassische Print-Werbung, beschäftigen wir ausschließlich Profis, die sich auf Online-Screen-Design spezialisiert haben. Damit Sie optische Leckerbissen zubereitet bekommen, die sich sehen lassen können.







Unsere Grafiker kennen die neuesten Trends, sind fit in allen Programmen, pflegen die Liebe zum Detail und arbeiten eng mit Fotografen, Illustratoren und 3D-Artisten zusammen. Ob Standards oder außergewöhnliche Umsetzungen: Sie erhalten stets feinste Optik, klare Grafiken und überraschende Umsetzungen. Wir liefern Ihnen Hochgenuss.



Bei uns bekommen Sie vom Comic-Style bis zur Kohlezeichnung eine umfassende Palette diverser Stile. Die Zeichner kennen die besonderen Anforderungen des Internets, liefern Stills und Animationen und sind beim Zeichnen, Inken und Kolorieren zu Höchstleistungen bereit.




Egal ob Studio- oder Outdoor-Aufnahmen, Portrait-, Food- oder Landschaftsfotografie: Professionelle Fotografen und ein High-End-Equipment stehen für Sie bereit. Gern arbeiten wir auch mit von Ihnen präferierten Fotografen zusammen und übernehmen zudem auf Wunsch Casting, Maske und Styling.




Um auch unnatürliches oder nicht erhältliches Material abbilden zu können, bekommen Sie bei uns realistische Renderings aus 3D-Programmen wie Maya, Cinema 4D oder 3D-Studio Max in Einzelbildern oder als Animation.



Butterweiche Animationen von Elementen, Typo, Screen-Übergängen, Listen und Intros liegen uns besonders am Herzen. Dabei können Sie sicher sein: Unsere Motion-Graphic-Designer sorgen für Effekte, die nicht schon zigmal in anderen Flash-Modulen oder PowerPoint-Präsentationen zu sehen waren.




Wir kümmern uns darum, dass Site-Strukturen, Anordnungen der Elemente auf den Screens und Navigationen vom User auch verstanden werden. Unser Know-how und zahlreiche Usability-Tests sorgen für Websites und -Module, die kinderleicht erlebbar sind.






Portal/Website
Kunde: APROSIN GmbH
Launch: Januar 2012







APROSIN ist ein Portal für Apotheker, das als Schnittstelle zwischen Industriefirmen und Apothekenbesitzern und
-mitarbeitern dient.

Das Portal bietet den Apothekern durch einen problemlosen Zugang ...
• die Möglichkeit zum Bestellen von Promotions (Pakete aus Produkten, Displays und Werbemitteln)
• den Bezug von Informationen zu neuen Promotions, Produkten und Hinweisen der Industrie
• einen Download-Bereich für Produktfotos, -texte, Kittelkarten, Aufbauanleitungen und mehr
• die Möglichkeit zum Bestellen von individuellen Handzetteln und weiteren Werbemitteln

Das Portal bietet den Industriepartnern die Möglichkeit ...
• Promotions deutschlandweit attraktiv anzubieten
• Produktfotos, -informationen und -werbemittel zur Verfügung zu stellen
• News zu Produkten und Firma zu platzieren
• eine umfassende Statistik zu allen Aktivitäten der Apotheker und eigener Mitarbeiter einzusehen

Zur Verwaltung wurde eine einfach zu bedienende Administrationsoberfläche von mehreren hundert Seiten angelegt,
die mit steigenden Anforderungen problemlos skaliert werden kann.



• Konzeption
• Programmierung
• Umsetzung in PHP, MySQL, JavaScript, XHTML, CSS und jQuery


Durch die exklusive Ausrichtung auf Apotheker und Pharma-Unternehmen ist die Seite passwortgeschützt.



Website
Kunde: Michael Apfeldorf
Launch: Juli 2011







Eine kleine, aber feine Website für einen großen Automobil-Profi.
Michael Apfeldorf ist freier Berater, Verkaufsleiter und Gebrauchtwagen-
Manager mit großem Marketing- und Social-Media-Knowhow.
Der Nachname und die große Affinität zum VW- und Audi-Konzern inspirierten
bei der Logo-Entwicklung, die Vorliebe für Grün und Orange beim Web-Design.



• Konzeption
• Design aller Screens
• Bild-Visuals in Adobe Photoshop
• Programmierung in XHTML, CSS und jQuery



Website
Kunde: Böbs-Werft GmbH
Launch: Juni 2010







Für eine der größten Werften in der Lübecker Bucht wurde ein
komplett neuer Web-Auftritt entwickelt. Unter den Anforderungen
fanden sich der Wunsch nach vielen Fotos, eine möglichst genaue
Widerspiegelung des Bootsbau- und Werftgeländes sowie des
Yachthafens, der Verzicht auf das Flash-PlugIn und eine frische
moderne Optik.



• Konzeption
• Design aller Screens
• Zeichnung eines interaktiven Werftplans
• Fotografie
• Logo-Entwicklung
• Filmdreh, -schnitt, -effekte und -konvertierung
• Programmierung in XHTML, CSS und jQuery-JavaScript
• Komposition der Filmmusik
• Anlage einer Galerie und Übergangsanimationen für Diashows
• Einbindung eines eigenen Wetter-Moduls



Online-Portal/Massive-Multiplayer-Online-Game
Kunde: DiOmega GmbH
Launch: September 2009







In einem MMOG spielen tausende Spieler online gegeneinander. Im Football-Manager

versucht der Nutzer, seine eigene Mannschaft aufzubauen und im öffentlichen Ranking

weit oben zu platzieren.
Hierfür müssen u. a. Teams zusammengestellt, Personal angeworben und Marketing-

aktivitäten betrieben werden. Im übergreifenden Portal sind Informationen und Funktionen

dieses und anderer MMOGs enthalten.



• Design der Screens, Spielelemente und Auswertungen
• Animationen des Start-Screens und aller Screen- und Panel-Übergänge
• Icon-Design
• Sounddesign





Online-Gedächtnistrainer
Kunde: DiOmega GmbH / Das Erste (ARD) / Südwestdeutscher Rundfunk (SWR) / Norddeutscher Rundfunk (NDR)
Launch: November 2008 und Mai 2010







Zur gleichnamigen Fernsehsendung im Ersten ging zum Jahresende 2008
„Deutschlands größter Gedächtnistest“ online. In diesem Multiple-Choice-Quiz
hat der Nutzer die Möglichkeit, mit 35 verschiedenen Fragen für die TV-Show
zu trainieren sowie die TV-Show mit 17 weiteren Fragen zu spielen und
auswerten zu lassen. Zu den meisten Fragen gab es unterschiedliche Screens

und Animationen, die in Photoshop, Illustrator, Flash und 3D-Programmen erstellt

wurden.



• Erstellen eines Basis-Layouts mit ca. 30 Screens
• Design aller Screens, Elemente und Auswertungen
• Animieren der Layouts, Statistiken und Aufgaben in Flash
• Modeling, Rendering und Animation einiger Aufgaben in Cinema 4D
• Konvertierung von ca. 30 Filmen








Online-Game
Kunde: DiOmega GmbH / Südwestdeutscher Rundfunk (SWR)
Launch: April 2008







Im Frühjahr 2008 wurde für den SWR zum Themenschwerpunkt „Unser Wald“
das Jump’n’Run-Game „Nüsse für Harry Hörnchen“ entwickelt. Hierbei übernimmt

der Spieler die Funktion eines Eichhörnchens, das im Wald Nüsse aufsammelt.
Alle Screens, Einzelbestandteile und Animationen in diesem Spiel wurden hierbei
handillustriert, geinkt und koloriert.



• Konzeption
• Design der Screens, Spielelemente und Auswertungen
• Illustration von Eichhörnchen, Wald, Uhr und Anzeigeelementen
• Anlage der Hintergrundbewegung in 4 Ebenen (Paralax-Scrolling)
• Animation des Eichhörnchens und aller Spielelemente
• Design und Animation des Start-Screens
• Sounddesign



Online-Game/Radio-Add-On
Kunde: DiOmega GmbH / Südwestdeutscher Rundfunk (SWR)
Launch: Februar 2008







Für den Radiosender SWR1 wurde für ein Musikquiz in 3D eine virtuelle Musikbox erstellt
und animiert. Der User kann hierbei zwischen verschiedenen Musiktiteln wählen und
anschließend Interpreten und Titelnamen erraten. Neben dem Screendesign wurde viel Wert
auf die originalgetreue Nachbildung einer Wurlitzer 1015 und deren Animationen gelegt.
Aufgrund der gewünscht bunten Optik, der leuchtenden Farbwechsel und der gerenderten

Bewegung beim Auflegen der Plattennadel sticht das Game aus vergleichbaren Spielen

im Web hervor.



• Screendesign
• 3D-Modeling und -rendering
• Animation von Layouts und Musikbox-Elementen
• Sounddesign